Höchste Lebensqualität im Herzen der Schweiz


Stadt Zug

Die Schweiz liegt mitten in Europa. Und Zug liegt im Herzen der Schweiz. Hier verbinden sich die Vorzüge eines lebendigen Wirtschaftsstandortes mit der Nähe zur Natur. Der direkte Bezug zum See, zu den Bergen und zum Wald als vielfältige Erholungsgebiete ist sogar für die Schweiz einzigartig.

Kurze Wege

In Zug bilden die kurzen Wege zu Arbeit, Schule, Einkaufen, Restaurant und zu Kultur- und Freizeiteinrichtungen die Basis für eine hohe Lebensqualität. Die Metropole Zürich und das beliebte Reiseziel Luzern sind von Zug aus in einer halben Stunde erreichbar. Die Fahrt zum Flughafen Zürich per Bahn oder Auto dauert knapp 45 Minuten.

Beste Nachbarschaft
und Lage

Wirtschaftszentrum

Zug ist der finanzstärkste Kanton der Schweiz mit einer vorbildlichen Steuerpolitik für natürliche und juristische Personen. Trotz des internationalen Klimas ist das steuergünstige Zug eine stilvolle Kleinstadt mit einer idyllischen Altstadt im Herzen der Zentralschweiz geblieben.

Schulen

Zug verfügt über eines der besten öffentlichen Schulsysteme der Welt. Familien schätzen die Auswahl an öffentlichen, privaten und internationalen Schulen, die von der Primar- bis zur Gymnasialstufe eine umfassende Ausbildung anbieten, so die International School of Zug in Baar, die International School of Central Switzerland in Cham, der Riverside High School Campus in Hünenberg und das Institut Montana auf dem Zugerberg.

Atemberaubende Aussicht Webcam

Rosenberg

Das Rosenbergquartier ist äusserst kinderfreundlich und liegt an bevorzugter Lage über dem Stadtzentrum und dem Zugersee. Es ist von ortstypischen Kirschbäumen umgeben, idyllisch gelegen und trotzdem zentral. Die nächste Bushaltestelle mit direkter Verbindung zum Stadtkern liegt nur fünf Gehminuten vom ROETELPARK entfernt. Kindergarten oder Mittelschule sind ebenfalls zu Fuss erreichbar.

Rötelberg

Der ROETELPARK befindet sich in Nachbarschaft zum Gasthaus Röthelberg, einer vom Stadtrat bezeichneten "Perle der Stadt Zug", die seit über 200 Jahren hoch über der Stadt und dem See thront. Flankiert von zwei mächtigen Kastanienbäumen, gilt es als einer der schönsten öffentlichen Orte der Stadt und wurde kürzlich unter Schutz gestellt.